Wie lauten die Serverinformationen für die E-Mail-Programme?

Erstellt von Nicolas Eggebrecht, Geändert am Sat, 04 May 2024 um 10:41 AM von Nicolas Eggebrecht

In den unten stehenden Tabellen sehen Sie die Serverinformationen, die Sie benötigen, wenn Sie Ihr E-Mail-Postfach in einem Mailprogramm einrichten.

Servernamen für verschlüsselten Abruf SSL:

 
Server
Port
Verbindungssicherheit
Posteingangsserver (POP3)
sslin.de
995
SSL / TLS
Posteingangsserver (IMAP)
sslin.de
993
SSL / TLS
Postausgangsserver
sslout.de
465
SSL / TLS


Die Anmeldung erfolgt nach wie vor mit der E-Mail-Adresse als Benutzername und dem zugehörigen Kennwort.


Hinweis für IMAP Nutzer:
Bitte konfigurieren Sie beim Abruf via IMAP den Ordner-Pfad auf INBOX


SSL-Zertifikate für unsere Mailserver:
Bei einigen E-Mail-Programmen kann es außerdem vorkommen, dass die Zertifikate für die SSL-Verschlüsselung nicht automatisch erkannt werden. Laden Sie die beiden Zertifikate in diesem Fall einfach unter den folgenden Links herunter und installieren Sie die Zertifikate mit einem Doppelklick auf die jeweilige Datei:



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren